Letzte Phase der Wettkampfsaison

Der SC Offenburg richtete am letzten Samstag den EW Mittelbaden Pokal, ein Riesenslalom für  Schüler, Jugend und Aktivenklassen am alpinen Stützpunkt Seibelseckle aus.

Weiterlesen …

Baden Württembergische Meisterschaften und U12 Kids Cross

Die alpinen Landesmeisterschaften für Jugend und Aktive fand am 26./27. Januar in Bernau am Hofecklift statt.

Weiterlesen …

Demnächst:

09.11.2019 (Samstag)

Martinsumzug und Badischer Abend

Martinsumzug und Badischer Abend Haus des Gastes ab 18:00 Uhr

Weiterlesen …

16.11.2019 (Samstag)
07.12.2019 (Samstag)

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt an der Weiherbrücke

Weiterlesen …

News / Aktuelles

Baden-Württembergische Meisterschaften und VR Talentiade

22.02.2016

Fünf Aktive des Skiclubs waren am vergangenen Wochenende bei drei unterschiedlichen Rennveranstaltungen im Schwarzwald unterwegs. Unsere Jüngsten Linus Wacker und Lucie Frey starteten am Sonntag bei der VR Talentiade der Rheinbrüder Karlsruhe am Seibelseckle. 138 Teilnehmer(Innen)der Jahrgänge 2006 bis 2009 aus ganz Baden Württemberg waren am Start. Bei erneut widrigen Witterungsverhältnissen zogen sich unsere Nachwuchsathleten gut aus der Affäre. Linus belegte bei den Buben 2008 Rang 13 und Lucie bei den Mädchen 2007 mit einer guten Zeit den neunten Platz. Gewertet wurde der Beste von zwei Durchgängen.

Anna Herrmann war am Samstag und Sonntag bei der DSV Kids Cross Serie in Bernau (Südschwarzwald) am Start. Die stärksten Läuferinnen und Läufer der Klasse U12 (Jahrgänge 2004-2005) aus Baden Württemberg ermitteln bei sechs Wettkämpfen nach einem Punktesystem die Teilnehmer für das Kids Cross Finale am 19./20. März in Fügen (Tirol). Bei dieser Rennserie wird von den Aktiven ein Vielseitigkeitslauf in zwei Durchgängen, mit kurzen und langen Radien, einem Sprung sowie Wellenbahn und Steilkurve abverlangt. Die Anforderungen an die jungen Athleten auf der FIS homologierten Strecke am Hofeck in Bernau waren recht hoch. Anna fand sich am Samstag unter 50 Mädchen auf einem guten Gesamtrang 18 in der Ergebnisliste. Am Sonntag lief es im ersten Durchgang nicht ganz so gut, im Endklassement platzierte Sie sich auf Rang 23 unter 52 Mädchen.

Unsere Jugendlichen Stefanie und Sebastian Bernauer starteten am FIS Hang in Fahl bei den Baden Württembergischen Jugend und Aktivenmeisterschaften. Durchführender Verein war der SC Waldshut. Auch in Fahl machten die schlechten Wetterverhältnisse mit Nebel, Schnee und Regen den Wettkämpfern zu schaffen. In einem anspruchsvollen Slalom am Samstag mit 55 Toren im ersten und 57 Toren im zweiten Durchgang fuhr Stefanie bei den Damen U21 auf den achten Platz. In der Klasse U21 der Herren belegte Sebastian den zwölften Platz. Am Tag darauf beim Riesenslalom ähnliche Verhältnisse, schwierige äußere Bedingungen und eine schwierige Strecke. In beiden Durchgängen setzten die Trainer 35 Tore, mit Laufzeiten von über einer Minute pro Lauf. Stefanie musste sich am Ende bei den Damen U21 wiederum mit Platz 8 zufrieden geben und Sebastian rangierte bei den Herren U21 auf Rang 11 in der Endabrechnung.

Zurück