Letzte Phase der Wettkampfsaison

Der SC Offenburg richtete am letzten Samstag den EW Mittelbaden Pokal, ein Riesenslalom für  Schüler, Jugend und Aktivenklassen am alpinen Stützpunkt Seibelseckle aus.

Weiterlesen …

Baden Württembergische Meisterschaften und U12 Kids Cross

Die alpinen Landesmeisterschaften für Jugend und Aktive fand am 26./27. Januar in Bernau am Hofecklift statt.

Weiterlesen …

Demnächst:

09.11.2019 (Samstag)

Martinsumzug und Badischer Abend

Martinsumzug und Badischer Abend Haus des Gastes ab 18:00 Uhr

Weiterlesen …

16.11.2019 (Samstag)
07.12.2019 (Samstag)

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt an der Weiherbrücke

Weiterlesen …

News / Aktuelles

Stefanie Bernauer beim Leki-Pokal erfolgreich

05.02.2013

Die TSG Eislingen führte am vergangenen Wochenende bereits zum 41. Mal den Leki-Pokal in Mellau im Bregenzerwald durch. Auf Grund ihrer gezeigten Leistungen während des Saisonverlaufs, hat sich Stefanie für dieses DSV Punkterennen der Kategorie 3, bei dem die stärksten Baden-Württembergischen Schüler und auch Teilnehmer aus anderen Landesverbänden starten, einen fixen Startplatz gesichert. Der Bezirk 1 im Skiverband Schwarzwald konnte bei dieser Veranstaltung mit 4 Startern teilnehmen. Da am Samstag die Wettkampfpiste durch Nebel verhangen war, wurde zuerst der Slalom durchgeführt und der Riesenslalom als schnellere Disziplin auf Sonntag verschoben. Dies war sicher eine richtige Entscheidung von Seiten des durchführenden Vereins. Stefanie ließ sich allerdings durch diese Entscheidung nicht aus der Ruhe bringen und fuhr zwei beherzte Slalom Durchgänge mit 40 beziehungsweise 47 Toren. Mit ihrer Leistung konnte Sie einige Läuferinnen die dem Baden-Württembergkader angehören hinter sich lassen und belegte einen hervorragenden fünften Platz. Dabei verbesserte sich Stefanie erneut in der DSV Schülerrangliste und liegt nun in Deutschland auf Rang 61.

Beim Riesenslalom am Sonntag wo ebenfalls zwei Läufe mit 25 und 26 Toren zu absolvieren waren, konnte Stefanie fast an die Leistung vom Slalom anknüpfen. Mit Rang 12 bei den U16 Mädchen bot Sie abermals eine ausgezeichnete Leistung und verbesserte auch hier nochmals ihr Punktekonto. Mit dem DSV Punkterennen Alb-Race auf der Schwäbischen Alb am Mittwoch und einem DSV Punkterennen am Freitag am Seibelseckle für unsere älteren Schüler geht es im Rennkalender weiter, ehe ein paar Tage Verschnaufpause in den Faschingsferien angesagt sind.   

Zurück